icon-document-pdficon-document-pdf-fullicon-document-texticon-searchicon-share-facebookicon-share-googleplusicon-share-linkedinicon-share-twittericon-staricon-video-camera

Einen einzelnen Nutzer aus Ihrem Team entfernen

Nur Administratoren können Nutzer aus einem professionellen Account entfernen.

Um einen Nutzer zu downgraden (auf kostenlose Basislizenz herunterstufen) oder zu löschen, gehen Sie auf die Seite "Mein Team" und klicken Sie auf das gepunktete Symbol neben dem Benutzer, den Sie aus Ihrem Team entfernen möchten.

hc-how-to-remove-a-sigle-user-from-your-team.png

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aus dem Team entfernen", um weitere Optionen anzuzeigen (der Nutzer wird dadurch nicht sofort gelöscht): 

conceptboard-remove-user.jpg

Es öffnen sich die folgenden Informationen: Name, Email Adresse, wann der Nutzer hinzugefügt wurde und die Anzahl an Boards, an denen der Nutzer aktuell arbeitet.

Remove_User.png

Wenn Sie einen Nutzer löschen:

  • Werden alle privaten Boards des Nutzers gelöscht!
  • Alle Boards, auf die andere Teammitglieder Zugriff hatten, gehen in den Besitz eines Teammitglieds über, das darauf Bearbeiter ist. Wenn kein Bearbeiter auf dem Board ist, wird das Board dauerhaft gelöscht. 
  • Alle Kommentare oder Anmerkungen, die sie in den Boards anderer Personen gemacht haben, bleiben unter dem Namen "Gelöschter Nutzer" erhalten.
  • Das Löschen eines Nutzers ist permanent und kann nicht rückgängig gemacht werden.

Bevor Sie einen Nutzer löschen, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie Zugang zu allen Inhalten haben, die Sie benötigen. Bitte bestätigen Sie, dass ein anderer Nutzer Ihres Teams den Board-Besitz übernehmen kann, indem er als "Bearbeiter" Zugriff auf diese Boards hat. 

Wenn Sie einen Nutzer downgraden:

  • Der Nutzer wird auf eine kostenlose nicht-kommerzielle Basislizenz heruntergestuft und aus Ihrem Team entfernt.
  • Der Nutzer bleibt Besitzer an allen von ihm erstellten Boards.
  • Der Nutzer kann weiterhin auf alle Boards zugreifen, die für ihn freigegeben wurden.
  • Alle professionellen Funktionen werden für sein Konto deaktiviert.  
  • Der Nutzer kann dann einem anderen Team beitreten oder ein eigenes Team gründen.
Was this article helpful?
1 von 3 fanden dies hilfreich