icon-document-pdficon-document-pdf-fullicon-document-texticon-searchicon-share-facebookicon-share-googleplusicon-share-linkedinicon-share-twittericon-staricon-video-camera

Gäste vs. Nutzer: Wo ist der Unterschied?

Nutzer

CCB_Users_.png

Conceptboard-Nutzer werden wie folgt beschrieben: 

  • Professionelle Team-Nutzer (Teil Ihres Teams)
  • Andere professionelle Nutzer (nicht Teil Ihres Teams)
  • Nutzer mit kostenloser Basislizenz (nicht Teil eines Teams)
  • Eingeladene Nutzer 

Professionelle Nutzer

Alle Pro-Nutzer haben einen dunklen Briefumschlag neben ihrem Namen. Die Mitglieder Ihres Teams werden auf der Registerkarte "Mein Team" angezeigt und haben ihre Nutzerrolle rechts aufgeführt

  • Administrator
  • Interner Nutzer
  • Externer Nutzer

My_Team_.png

Wenn Sie mit anderen Nutzern (professionell) gearbeitet haben, die nicht Teil Ihres Teams sind, werden diese in dem "Meine Kontakte" Tab aufgelistet. Sie werden als persönliche Kontakte aufgeführt, können aber zu Ihrem Team hinzugefügt werden. Die Option Nutzer zu Ihrem Team einzuladen sollte nur genutzt werden, wenn Sie wollen, dass diese Teil Ihres Teams werden und Sie für sie zahlen möchten.

Wenn Sie an einem Board arbeiten, können Sie jeden Nutzer aus Ihrer Liste @erwähnen. Das Board wird automatisch mit diesem Nutzer geteilt (gilt nicht, wenn das Board nur für spezielle Nutzer freigegeben wurde).

Während Sie einzelne Boards mit jedem teilen können, können Sie Projekte nur mit anderen Pro Nutzern teilen. Erfahren Sie hier, wie Sie andere Pro Nutzer, zu einem internen Team Projekt hinzufügen.

Kostenlose Nutzer

Wenn Sie mit kostenlosen Nutzern (Basis-Lizenz) arbeiten, erscheinen diese mit einem entsprechenden Schild unter Ihren persönlichen Kontakten im "Meine Kontakte" Tab.

Einladungen

Für Administratoren, werden alle Einladungen, die sie versendet haben unter "offene Einladungen" angezeigt, bis der Nutzer die Einladung annimmt. Sie können Einladungen abbrechen, erneut senden oder die Rolle im Tab "Nutzer" ändern.

Hinweis für Administratoren: Das Einladen eines neuen Nutzers in Ihr Team wird gemäß Ihrer aktuellen Lizenz abgerechnet.

Gäste

Team Accounts profitieren von einer unbegrenzten Anzahl an Gästen. Das bedeutet, dass Gäste und Besucher auf Ihren Boards für Sie keine Kosten verursachen.

hc-board-welcome-banner_2.png 

Wenn Sie ein bestimmtes Board mit jemandem außerhalb von Conceptboard teilen möchten, laden Sie diese Person einfach zu dem Board ein. Nachdem die Person die Einladung erhalten hat und auf den Link klickt, kann sie das Board als Gast betreten und muss nur ihren Namen angeben. Der Name wird verwendet, wenn der Gast einen Kommentar erstellen möchte.

hc-join-as-a-guest.png

Auf kostenlosen Boards können Gäste Kommentatoren oder Betrachter des Boards sein. In Pro-Boards können Gäste eine der drei Rollen einnehmen: Editor, Kommentator und Betrachter.

Als Kommentator können sie Kommentare hinterlassen und Inhalte markieren, aber sie können keine @Mentions verwenden, um einen Benutzer auf einen Kommentar aufmerksam zu machen, oder irgendwelche Benachrichtigungen oder Alarme über Diskussionen im Board erhalten. Sehen Sie hier alle erlaubten Aktionen für die verschiedenen Zugriffsrollen.

Wenn Ihr Board-Zugriff auf "ausgewählte Nutzer" eingestellt ist, können Gäste nicht auf das Board zugreifen. Sie müssen sie zuerst in Ihr Team einladen und sie müssen ein Konto erstellen und ihre E-Mail-Adresse bestätigen, bevor sie auf das Board zugreifen können. Damit soll sichergestellt werden, dass die richtige Person die gesendete Einladung des Boards verwendet. 

Gäste beim Erstellen neuer Boards

Blog_Template_1.png

Wenn ein Gast ein neues Board erstellt, wird das neue Board als "Board ohne Besitzer" betrachtet. Boards ohne Besitzer werden nach 24 Stunden automatisch gelöscht. 

Wichtiger Hinweis: Gäste sollten sicherstellen, dass jemand den Besitz des Boards übernimmt, bevor sie das Board verlassen. Damit ist sichergestellt, das das Board gespeichert wird:

1. Der erste eingeloggte Nutzer (Conceptboard kostenlose Lizenz oder bezahlte Pro-Lizenz) der das Board betritt erhält entweder automatisch den Board-Besitz oder

2. Der Gast sollte einen Conceptboard Nutzer zum Board einladen, dieser kann dann das Board rechts neben dem Titel übernehmen 

Blog_Template_3.png

Wenn das Board übernommen wurde, sollte es wie folgt aussehen: 

  • Board Titel (ohne den zusätzlichen Text)
  • Conceptboard registrierter Nutzer ist der Board-Besitzer und hat Zugriff darauf

Blog_Template_2.png

Einschränkungen/Limitierungen für Gäste

Gäste können nicht

  • Aufgaben erstellen und den Status einer Aufgabe ändern
  • @Erwähnungen erstellen und Aufgaben an Nutzer zuweisen
  • Teilnehmer und deren Rollen verwalten
  • Eine Aktualisierung auf der Registerkarte "Workflow"/@Alle Teilnehmer veröffentlichen
  • Einen Freigabe/Genehmigungsprozess auf der Registerkarte "Workflow" starten und abbrechen
  • Den Namen eines Boards ändern
  • Ein Board in ein oder aus einem Projekt verschieben
  • Ein Board archivieren und die Archivierung aufheben
  • Ein Boards sperren und entsperren
  • Ein Board duplizieren
  • Ein Board löschen
Was this article helpful?
1 von 4 fanden dies hilfreich